Energie und Verbrauch

Wie sieht es mit meiner Dampfbügelstation aus?

Beim Kauf eines neuen Geräts, das auf die eigenen Bedürfnisse abgestimmt ist, sollte man sich gut über die Leistungsfähigkeit der Systeme auf dem Markt informieren.

Neben der technischen Effizienz ist es wichtig, sich auch die Frage nach dem Energieverbrauch und der Haltbarkeit des Produkts zu stellen.

Tatsächlich ist es schwierig, genau zu beurteilen, ob Ihr Gerät viel Strom verbraucht, da der Verbrauch während der Bügelsitzung schwankt. Eine Aufheizzeit von mehr als einer Minute und eine Funktion wie der Bügeldruckeffekt einiger Geräte sind jedoch Faktoren, die den Verbrauch und damit Ihre Energierechnung in die Höhe treiben.

Die Aufheizzeit ist jedoch unabhängig von Ihrer Art zu bügeln und wird sich bei jeder Benutzung wiederholen. Daher sollten Sie bei den Geräten, die Sie kaufen, auf die Aufwärmzeit achten, da dieser Schritt sehr energieintensiv ist.

Bei INNOSTEAM sind die Geräte mit einem System ausgestattet, das die Aufwärmzeit auf weniger als eine Minute reduziert. Diese Vorheizzeit ist sehr kurz und auf dem Markt für Dampfstationen nahezu einzigartig. So sparen Sie Zeit und Energie.